Supportcenter

Was bedeutet „Long“ und „Short“?

Zuletzt aktualisiert: Aug 11, 2019 10:17AM UTC
„Long“ gehen bedeutet, dass ein Trader einen Anlagewert kauft, mit der Erwartung, dass dessen Wert steigen wird. Dies wird auch als Eröffnung einer Long-Position bezeichnet. „Short“ gehen, oder das Öffnen einer Short-Position bedeutet, dass ein Trader einen Anlagewert verkauft, mit der Erwartung, dass der Preis sinken wird und er ihn dann in der Zukunft zu einem niedrigeren Preis zurückkaufen kann.

Bereit zur Registrierung?


Schon Kunde? Einloggen
http://assets1.desk.com/
false
desk
Laden
Sekunden her
eine Minute her
Minuten her
eine Stunde her
Stunden her
einen Tag her
Tage her
über
false
Ungültige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete
83.7 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Mehr erfahren